Einblick

Mission

Wir möchten gute Glaubenssätze prägen, damit Menschen sich selbst mit Gottes Brille sehen!

Wie genial wäre es, wenn wir unsere Gedanken mit Gottes Gedanken synchronisieren könnten. Wenn wir uns selbst so sehen würden, wie Gott uns sieht. Wenn wir uns nicht durch ein negatives Selbstbild den Segen Gottes verbauen würden. Wir möchten gute Glaubenssätze prägen um Menschen ein Update zu ermöglichen. Wir möchten im De- und Rekonstruieren des Glaubens mitmachen, damit Segen entsteht und Gutes wächst. 

 

 

Vision

Wir möchten in den nächsten 2 Jahren 10.000 Menschen die Möglichkeit geben, sich auf ein GedankenUpdate einzulassen. 

Die Idee ist schlicht – die Vision groß. Auf dem Weg dahin stehen noch viele Dinge an. Wir träumen von einer interaktiven Community, die das GedankenUpdate prägen. Mit einem Podcast, einer App, Workbooks und Workshops können Christen aus ganz Deutschland aktiv Gedankenhygiene betreiben. In unserer Vision verändern sich Leben zum Guten. 

 

Wir?

Von Weisheit und Löffeln. 

Wie maßen wir uns eigentlich an, neue Gedanken als Glaubenssätze festzulegen? Das ist ja schon eine wirklich steile Aussage, dass wir die Weisheit und Autorität haben, so was vorzugeben! Wir sehen es als riesen Verantwortung, hier „Gedanken“ als positive Glaubenssätze vorzuschlagen. Die in Worte, die wir formulieren, werden aller Voraussicht nach ja viele Gehirne prägen. Wie kommen wir also dazu, zu glauben, dass wir zu so etwas fähig wären?

Als Basis unserer Gedanken stehen einfach gute Worte Gottes. In der Bibel finden wir so viele gute Gedanken! Das nehmen wir als Basis, um daraus gute Gedanken zu abzuleiten. Doch da gibt es natürlich immer noch einen großen Interpretationsspielraum! Prüfe daher selbst immer sehr genau, welche der Gedanken du wirklich als regelmäßigen Impuls ein Gehirn lassen möchtest. 

Unser Prinzip dahinter sind: gute Worte! Die Inhalte, die wir formulieren, müssen dem Prinzip des “Guten” entsprechen. Es soll ein Segen sein. Gute Worte, die dein Leben prägen und in eine positive Richtung verändern. Es soll dir helfen, dein Selbstbild mit Gottes Perspektive anzusehen. Selbstverständlich bringen wir als Autoren dabei immer unsere eigene Brille und Färbung der Inhalte mit. Schau daher wirklich sehr genau, welche der Inhalte dir wirklich zusagen! Welche Interpretationen deinem Gottesbild, deinem Weltbild und Selbstbild entsprechen. Welche Gedanken du für ein gutes Update hältst.

Wir sind uns der Verantwortung bewusst und haben deshalb ein multiprofessionelles Team, in dem wir uns gegenseitig auf die Finger schauen. Mit medizinischer und psychologischer Profession sind wir also mutig genug, euch ein Update zu bieten. 

Wir haben die Weisheit also nicht mit großen Löffeln gegessen. Wir versuchen es aktuell mit Asia-Stäbchen. Und das klappt mal besser und mal schlechter. Aber wir sind unterwegs und dürfen mit der Bibel eine starke Quelle guter Worte anzapfen.